Wappen2
Kölnisch-Preussische Lektoratsanstalt
IMG_0983
LektorCrest72w800

Was haben die Kölner mit Preußen zu tun? Nun ja, immerhin haben die Slots und casino Preußen dafür gesorgt, dass der Rohbau des Kölner Doms nach einigen hundert Jahren endlich … äh … fertiggestellt wurde. Dabei verlor die Stadt zwar ein Wahrzeichen, nämlich den großen Holzkran, der da so lange statt der beiden weltbekannten Türme auf dem Rohbau stand, aber immerhin: Der Dom bekam die Gestalt, die ihm die Planer im dreizehnten Jahrhundert zugedacht hatten. Kölsche Improvisationskunst gepaart mit preußischer Ordnung hat also belegbar schon zu Großem geführt.

Die Lektoratsanstalt wurde im Jahr 2007 gegründet. Inzwischen sind einige schöne Bücher entstanden, mit vielen Geschichten, geschrieben von wunderbaren Autorinnen und Autoren. Danke an alle, die dies ermöglicht haben!