Wappen2
Kölnisch-Preussische Lektoratsanstalt
topimgallg05
LektorCrest72w80004

Wieder haben Deutschlands beste Krimiautoren zugeschlagen: Am Bahnhof Zoo, am Brandenburger Tor oder am Alex. Einfach überall. In der Hauptstadt türmen sich die Leichen.

Die Bestsellerautoren Sebastian Fitzek und Michel Birbæk haben die Messer gewetzt, die Firedrich-Glauser-Preisträger Zoë Beck, Christoph Spielberg und der Deutsche Krimipreisträger Oliver Bottini die Lunten gelegt. Tatort-Kommissar Jochen Senf und Tatort-Autorin Ulrike Bliefert haben die Pumpgun geladen. Die Thrillerspezialisten Stephan Hähnel, Andrea Vanoni und Viktor Iro die Axt geschwungen. Krimi-Shootingstar Vincent Kliesch und Altmeister -ky im Giftschränkchen gewühlt. Die Auftragsmörder Marcel Feige, Lena Blaudez und Kai Hensel die Schlingen geknüpft. Und zum Schluss hat der Cleaner Lothar Berg sie alle beerdigt.

Mit einem Vorwort von U. A. O. Heinlein

Hrsg.: Andreas Izquierdo & Angela Eßer

Cover Berlin blutrot

Berlin blutrot

16 Autoren. 34 Tote. Eine Stadt.

ISBN 978-3-940610-13-3, Taschenbuch, 207 Seiten, € 10,–

+++ Buch bestellen +++

Am 2.4. fand die Premierenlesung statt: Berlin, Prenzlauer Berg, Blumencafé, Schönhauser Allee 127a.

Mit dabei: Sebastian Fitzek, Ulrike Bliefert, Vincent Kliesch und Stephan Hähnel. Moderation: U.A.O. Heinlein.